Schmutzfänger für Lastwagen und Industriefahrzeuge

Kingom arbeitet seit über 25 Jahren in der Kautschuk-Industrie und produziert verschiedene Produkte angefangen von Fußmatten für Autos, Rammpuffer für Lkws bis hin zu Unterlegkeilen für Räder u.a. In Schmutzfänger aber hat Kingom alle Energie und Hingabe gesteckt, um die besten Schmutzfänger und Spritzlappen anbieten zu können. Es wird immer nach der perfekten Ausfertigung für den Kunden gesucht und dabei werden immer alle spanischen und auch internationalen Bestimmungen eingehalten.

Dieses Produkt ist aufgrund einer Bestimmung entstanden, nach der Lastwagen, Sattelschlepper, Anhänger, Aufliegerund andere Industriefahrzeuge diese anbringen müssen, um Steinschläge und das Aufwerfen von anderen Gegenständen und von Wasser zu vermeiden, aber im Laufe der Zeit hat es sich auch in ein Werbemittel verwandelt.

Im Moment arbeiten wir mit drei verschiedenen Materialien: Kautschuk, PVC und Polypropylen. Alle unsere Materialien sind recycelt und auch im Produktionsprozess wird die Umwelt immer geschont.

HERSTELLER VON SCHMUTZFÄNGERN OEM

Alle unsere Schmutzfänger stellen wir in unserer Fabrik in Polinya (Barcelona) her, um so die Qualität jedes einzelnen Kotflügels zu garantieren. Außerdem können wir uns so den Bedürfnissen unserer Kunden sofort anpassen.

Zurzeit können wir eine breite Palette an Schmutzfängern anbieten, von denen die meisten in Standardgrößen hergestellt werden. Wir können aber auch Spritzlappen in der Größe herstellen, die der Kunde benötigt, damit er perfekt an das Fahrzeug des Kunden angepasst werden kann.

Alle unsere Schmutzfänger können mit Relief– oder Siebdruck personalisiert werden.

SPRITZLAPPEN AUS KAUTSCHUK, PVC ODER POLYPROPYLEN

In unserem Produktkatalog findet man Spritzlappen aus drei verschiedenen Materialien, die alle unterschiedliche Vorteile haben, aber eines haben alle drei gemeinsam: Qualität und Widerstandsfähigkeit.

Die Schmutzfänger aus Kautschuk verfügen über die größte Widerstandsfähigkeit und Härte, sie halten alle Wetterbedingungen aus, egal ob Schnee oder Eis, Sand oder Regen. Diese Schmutzfänger haben auf den Straßen eine große Robustheit bewiesen, manche Modelle sind schon seit über 15 Jahren unterwegs und immer noch so gut, wie am ersten Tag. Das liegt an unserer Kautschuk-Zusammensetzung, die es uns ermöglicht erstklassige Schmutzfänger herzustellen sowohl bezüglich des Designs als auch der Qualität.

Die Spritzlappen aus PVC wurden entwickelt, um den Anforderungen des Marktes nachzukommen, und ein vielseitigeres und günstigeres Produkt anzubieten, das gleichzeitig ebenfalls qualitativ hochwertig ist und den Bedürfnissen der Kunden in Bezug auf Maße und Genehmigungen gerecht wird.

Die Schmutzfänger aus Polypropylen wurden entwickelt, da man ein Material suchte, das genauso robust ist wieKautschuk, aber zusätzlich noch den Vorteil bietet, dass es sehr viel leichter ist, wodurch das Gesamtgewicht des Lastwagens deutlich reduziert und Kraftstoff gespart wird.

PERSONALISIERTE SCHMUTZFÄNGER

In unserer Produktreihe der Schmutzfänger bieten wir unseren Kunden eine Anzahl von Ausfertigungen, mit denen wir uns ihren Bedürfnissen anpassen; schwarze Heckschürzen, schwarze Spritzlappen mit weißem Rand, Design mit Reliefdruck, Design mit Siebdruck und außerdem Schmutzfänger der wichtigsten Marken wie Mercedes-Benz, Volvo Trucks, Scania, Iveco, Man,  Daf und anderen.

Wir empfehlen unseren Kunden, dass sie sich für personalisierte Schmutzfänger entscheiden und den Firmennamen, das Logo, Telefonnummer und Internerseite aufdrucken, denn es handelt sich um eine Werbung, die von einem breiten Publikum gesehen wird.

Bei Spritzlappen, die mit Siebdruck personalisiert werden, erhält man die Möglichkeit ein bunteres und auffälligeres Design zu erstellen, wohingegen man durch den Reliefdruck die Robustheit des Produktes noch einmal erhöht, sodass die Spritzlappen noch ein paar Jahre länger halten..

Wir von Kingom erstellen für unsere Kunden verschiedene Designs mit dem Logo ihrer Wahl, Namen und Kontaktdaten und all der Information, die sie abdrucken wollen.

seriegrafia de faldones

Die Bestimmungen für eine Typgenehmigung legen keine bestimmte Form fest, sondern dass die Bedingungen bezüglich des Schutzes vor Steinschlag (bei Kingom sind es die Streifen) der Richtlinie 91/226-EWG und der Verordnung 109/2011 erfüllt sind. Diese Verordnung fordert, dass 70 % des Wassers, das von den Reifen aufgeworfen wird, abgefangen wird. Unsere Schmutzfänger nehmen ungefähr 80 % des Wassers auf, weisen also eine höhere Qualität auf, als die Verordnung fordert.

Unsere genehmigten Modelle ermöglichen dem Kunden eine leichtere Reinigung, als es zum Beispiel der Fall bei den Modellen ist, die aus einzelnen Fäden hergestellt werden, bei denen sich der Schmutz zwischen den Fäden ansammelt, sodass diese mit der Zeit immer schwerer werden, bis sie im Laufe der Zeit vom Kotflügel abreißen.

Alle unsere Produkte sind sowohl in Spanien als auch im Ausland genehmigt, sodass sie ohne Probleme durch den spanischen TÜV kommen und alle Qualitätskontrollen bestehen

marcas en los faldones

DIE QUALITÄT ALL UNSERER SCHMUTZFÄNGER

Kingom arbeitet nun schon beinahe 30 Jahre auf dem Schmutzfänger-Markt und um dies erreichen zu können, haben wir immer eine Politik der Qualität verfolgt und uns den konkreten Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden angepasst.

Unsere Schmutzfänger sind dicker als im europäischen Durchschnitt und dadurch für die Verwendung auf der Straße robuster und sicherer und halten gleichzeitig ein paar Jahre länger. Durch unsere Art der Herstellung sind die Spritzlappen widerstandsfähiger und robuster, was die Sicherheit für den Fahrer und die Fahrer anderer Fahrzeuge in der Nähe erhöht.

MASSE DER SCHMUTZFÄNGE

In unserem Produktkatalog findet man Schmutzfänger mit verschiedenen Maßen, die für die meisten Lastwagen auf dem Markt geeignet sind. Außerdem bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, persönliche Maße zu bestellen, um uns auf diese Art den Bedürfnissen von jedem Kunden und jedem Fahrzeug anzupassen.

Normalerweise verwenden die meisten Lastwagen Standardmaße, durch die die geforderten Bestimmungen eingehalten werden.

In Europa werden hauptsächlich 10 verschiedene Maße für Schmutzfänger verwendet, die in Abhängigkeit von der Fahrzeugart ein klein wenig variieren können.

Bei den leichten Fahrzeugen wie Nissan Cabstar oder Iveco Daily werden kleine Spritzlappen verwendet, die normalerweise nicht mehr als 50 cm breit sind. Die Maße, die bei dieser Art Fahrzeug am häufigsten verwendet werden, sind: 400×550 und 450×550.

Bei schweren Lastkraftwagen wie Sattelschlepper, Auflieger, Anhänger und Kühlfahrzeug findet man eine größere Bandbreite, da die Größe des Schmutzfängers von den Rädern und Kotflügeln abhängt.

Die häufigsten Maße in diesem Bereich sind: 500×850, 630×920, 600×850, 400×770 und andere.

Für das Heck der Fahrzeuge gibt es zwei Maße, die ganz klar für Werbezwecke entwickelt wurden: 2100×300 für leichte Fahrzeuge und 2400×350 für schwere Lastkraftwagen. Sie eignen sich sehr gut, um Werbung abzudrucken, da sie von anderen Fahrern sehr gut gesehen werden.

In den USA, Kanada und Südamerika sind die Maße stärker genormt und man findet nur wenige Modelle. Die Maße der Modelle, die hauptsächlich vertrieben werden, sind: 24”x30”, 24”x24” und 24”x36”.

Medidas de los faldones

Umwelt

Bei der Herstellung unserer Schmutzfänger und Spritzlappen verwenden wir immer recyceltes Material, seien es Überreste aus der Kautschuk-Produktion, des Kunststoffes oder des Polypropylen. Auch andere Produkte, die wir verwenden, wie unser Öl sind recycelt.

Bei jedem Produktionsschritt sind wir bemüht, die Umwelt so weit es geht zu schonen, und die Herstellungsprozesse und ökologischen Prozesse zu schonen. Außerdem entsorgen wir die Abfälle, die bei der Produktion entstehen, so natürlich wie möglich und verwenden übrig gebliebenes Material, indem wir es wieder in die Produktionskette zurückführen.

SPRITZSCHUTZ-SÄTZE: KOTFLÜGEL UND SCHMUTZFÄNGER

Um die Anbringung unserer Schmutzfänger aus Kautschuk zu erleichtern, haben wir bei Kingom einen Spritzschutz-Satz entwickelt, der aus folgenden Teilen besteht:

  • Kotflügel
  • Personalisierter Schmutzfänger
  • 4 Halterungen mit Schelle

Auf diese Art liefern wir unseren Kunden alles, was das Rad umgibt in einem einzelnen Bauteil. Dadurch werden die Zeiten für Herstellung und Anbau auf ein Minimum reduziert, da man ohne unseren Spritzschutz-Satz jedes Teil einzeln in der Werkstatt anbringen müsste.

Dieses Produkt wird von unseren Kunden immer häufiger gewählt, da sie eine Produktivitätserhöhung feststellen konnten, da die Arbeitsschritte und die Arbeitskette optimiert werden.

SCHMUTZFÄNGER UND NEUE PRODUKTE

Wir bei Kingom haben an verschiedenen Projekten für Unternehmen gearbeitet, die aus einem Bereich kommen, der mit unserem eigentlich nicht viel zu tun hat, aber es ist uns dennoch gelungen, uns anzupassen, und konkrete Bedürfnisse zu erfüllen.

So haben zum Beispiel Kingom und RZR World in Zusammenarbeit einen Schmutzfänger aus Kautschuk für Buggys entwickelt, um genau zu sein für den Polaris RZR XP 1000, der dafür sorgt, dass keine Steine in die Kabine gelangen und dass es nicht zu Schäden durch Gegenstände, Staub oder Erde kommt, die von den Rädern aufgeworfen werden. Es ist ein exklusives Produkt dieser fantastischen Marke, die sich auf Ersatzteile für RZR spezialisiert hat.

Es gibt noch viele andere Beispiele, in denen der Schmutzfänger so wie hier perfekt an neue Bedingungen und ganz andere Fahrzeuge angepasst wurde.

WERBUNG UND KAMPAGNEN MIT SPRITZLAPPEN

Die Schmutzfänger verbringen Stunden über Stunden auf den Straßen und werden von tausenden Verbrauchern gesehen, sodass sie eine großartige Fläche für Werbekampagnen darstellen. Sie werden vor allem von Werkstätten und Karosseriebauern genutzt, die wollen, dass ihr Service und ihr Sitz bekannt werden. Aber manchmal werden sie auch in großen Werbekampagnen verwendet, die einen gewissen Berühmtheitsgrad erlangen.

Eine der bekanntesten Kampagnen auf Schmutzfängern war die einer amerikanischen Firma, die die sogenannte “Mud Flap Lady” ins Leben rief, die sehr große Popularität erlangte und auch in verschiedenen Fernsehserien auftaucht, wie zum Beispiel bei den Simpsons.

Auch wir haben einige Kampagnen mit wichtigen Fernsehsendern zu verzeichnen, wie die, die bei dem spanischen Sender Antena 3 ausgestrahlt wurde. Dabei wurden Schmutzfänger aus Kautschuk verwendet, die mit der Aufschrift “ponle freno” (Bring eine Bremse an.) versehen waren. Es ist eine Kampagne, die seit Jahren verwendet wird, um die Bürger zu mehr Vorsicht beim Fahren zu animieren.

faldones de caucho