WIR ERFÜLLEN ALLE BESTIMMUNGEN DER EUROPÄISCHEN UNION

Am 1. Januar 1997 trat die Vorschrift zu Spritzschutzsystemen in Kraft, die für neue Typgenehmigungen gelten sollte und ab 1. Januar 1999 ist diese auch für Fahrzeuge von über 7,5 Tonnen gültig, die ab dem genannten Datum zugelassen werden.

Aus diesem Grund bietet Ihnen Kingom grundlegende Informationen zu der europäischen Verordnung zu Spritzschutzsystemen, die im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften festgehalten wurde, und zwar in der Richtlinie 91/226/EWG, damit die Spritzschutzsysteme und Vorrichtungen zum Schutz vor Steinschlag an allen Fahrzeugen und Karosserien ordnungsgemäß angebracht werden.

Kingom S.L. ist gern dazu bereit, jede Frage, die Sie zu diesem Thema haben, zu beantworten.